Archiv für das Tag 'Zielgruppe'

Du suchst im Moment im Archiv von Online Investor Relations.

Best Practice: Online-Zielgruppenbefragung der BASF SE

Jede Investor-Relations-Abteilung möchte die an ihr interessierte Financial Community gerne bestmöglich kennen. Das stellt insbesondere online häufig eine Herausforderung dar, da die Zuordnung von Nutzern in klassische Zielgruppen nur begrenzt möglich ist.

Die für ihre herausragenden Online-Investor-Relations mehrfach ausgezeichnete BASF zeigt, wie eine entsprechende Onlinebefragung aussehen kann. Sie geht dabei insbesondere auf die Social Media als Kommunikationskanal ein.

Da die IR-Abteilung der BASF bereits seit geraumer Zeit auch Social-Media-Kanäle in ihre Kommunikation einbindet, handelt es sich bei der übersichtlich strukturierten Online-Befragung nicht um eine initiale Erhebung, sondern dient der fortlaufenden Evaluation und Verbesserung des Kommunikationsangebotes.

Eigene Fragenbatterie zu Social Media
Um die Frage nach der Zielgruppe beantworten zu können, wird zunächst nach deren Zugehörigkeit gefragt: Die Auswahl reicht von Analyst über Journalist, Mitarbeiter oder zukünftigen Mitarbeiter bis hin zu Shareholder und lässt eine Mehrfachauswahl zu. Anschließend wird die Nutzungshäufigkeit einzelner Social-Media-Plattformen wie Twitter, Facebook, FlickR, YouTube und Slideshare abgefragt, wobei in einem Freitextfeld auch andere Plattformen Platz finden. Auch die Nutzung des IR-Twitter-Account @BASF_IR wird abgefragt. Ebenfalls von Interesse für die BASF ist es, welche Art von Informationen sich die Nutzer vom Unternehmen in diesen Kanälen wünschen und als wie wichtig sie insgesamt betrachtet werden.

BASF IR Online Umfrage 2012

BASF IR Online Umfrage 2012

 

Die Befragung kann anderen Unternehmen, die eine ähnliche Befragung planen, hilfreiche Anregungen bezüglich Form und Inhalt geben. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse und darauf, ob weitere Unternehmen sich für kurze Online-Zielgruppenbefragungen dieser Art entscheiden werden.

 

Geschrieben von Andreas Köster am 18. Februar 2012 | Abgelegt unter Aktuelles,Best-Practice,Online Investor Relations | Keine Kommentare