Online Quellen zu Investor Relations

Online Quellen, die sich mit Investor Relations und Social Media beschäftigen.

Online Quellen Investor Relations - online-investorrelations.de

The Current State of Social Media and Investor Relations – A Q4 Webinar
(115 minütiges Video von Q4, das einen aufschlussreichen Überblick über die Thematik und den aktuellen Stand (Februar 2010) in den USA bietet. Sehr empfehlenswert.)

IR Web Report
(Der IR Web Report von Dominic Jones ging bereits 2001 online und ist eine der aktuellsten und interessantesten Quellen, wenn es um Online Investor Relations geht. Nicht immer wissenschaftlich, jedoch fast immer relevant.)

Q4 Web Systems
(Größter US-amerikanischer Dienstleister für Online Investor Relations, der Quasi Standards in dieser neuen Kommunikationsform setzt. Stellt immer wieder Videos und Best Practice Anleitungen online.)
Haben auch einen sehr gut gepflegten Blog.

IR Global Rankings
(Obwohl nur eine posterous Seite, werden hier regelmäßig hochwertige Artikel und Studien zu Online Investor Relations veröffentlicht.)

Seeking Alpha
(Die wohl mächtigste englischsprachige, recherchierte Informationsplattform für Investor Relations. Unzählige Artikel, Bewertungen und Empfehlungen werden hier täglich nach dem Social Media Gedanken erstellt.)

IR Café
(Etwas unübersichtlicher, jedoch reichhaltiger und unabhängiger Blog von Dick Johnson zu Investor Relations mit vielen Artikeln über Investor Relations 2.0)

Inside Investor Relations
(Große amerikanische IR Plattform des IR Magazine mit interessanten Kategorien und Beiträgen.)

Newsaktuell Blog
(Einer der wenigen deutschsprachigen Blogs zum Thema Social Media und IR von Lars Müller bei Newsaktuell. Daher trotz stark kommerzieller Ausrichtung relevant.)

DIRK
(Der Deutsche Investor Relations Verband e.V. macht als Berufsverband für Investor Relations in jüngster Zeit mit Studien und Veröffentlichungen im Bereich Social Media auf sich aufmerksam.)

DIRK-Konferenz
(Für die jährliche Konferenz hat der DIRK seit Februar 2011 eine neue, multimediale Webseite mit Teilen Funktionen für Social Media eingerichtet.)

DVFA
(Der Berufsverband der Investment Professionals „Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management“ braucht dringendst eine neue Webseite.)

Andreas Köster 16. November 2010 Keine Kommentare Trackback URI Comments RSS

Einen Kommentar schreiben