Social Media Prisma V3.0 auf Deutsch erschienen

Das berühmte Social Media Prisma von ethority ist heute in Version 3.0 für den deutschsprachigen Raum erschienen. Das Prisma veranschaulicht die Vielzahl unterschiedlicher Social-Media-Anwendungen und ordnet sie in 25 Kategorien ein.

Das Team von ethority hat in Anlehnung an Brian Solis und JESS3´s Conversation Prism eine Version für den deutschen Markt entwickelt. Das Prisma zeigt die Landschaft der Social Media in Deutschland mit allen relevanten Konversationskanälen. Die wohl bekannteste Visualisierung der Social-Media-Landschaft in Deutschland wurde nun aktuell in der 3. Version veröffentlicht. Die „Social-Media-Blume“ wurde mit neuen Plattformen wie Google+, Facebook Places und anderen Social-Media-Plattformen aktualisiert.

Social-Media-Prisma v3.0 deutsch

Social-Media-Prisma v3.0 deutsch

 

Damals fing nahezu jede Social Media Agentur-Präsentation mit den Worten an: „Social Media ist mehr als Twitter und Facebook…“ Dazu wurde dann das Prisma als Slide vorgeführt. Doch auch heute noch eignet es sich, um deutlich zu machen, wie unterschiedlich und vielschichtig sich das Social Web auf Anwendungsseite zeigt.

Eine andere schöne Quelle, die ich bei der Gelegenheit nocheinmal verlinken möchte, ist der Social Media Planner. Er zeigt zu über 300 Plattformen Themen, Zielgruppen, Altersgruppen, Reichweite und Aktivitätsindex und kann so Unternehmen bei einer ersten Evaluierung der für sie relevanten Kommunikationskanäle helfen.

 

Das Prisma wird unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht und steht somit für Präsentationen und Vorträge zur Verfügung. Microsite zum Download.

Andreas Köster 20. September 2011 Aktuelles,Social Media Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben